1. Wettkampftag für die WTG FilderNeckar III in der STB Bezirksliga: mit lauter „Frischlingen“ gleich auf Platz 3

1. Wettkampftag für die WTG FilderNeckar III in der STB Bezirksliga

Mit lauter „Frischlingen“ gleich auf Platz 3

Der große Kader des Nachwuchs-Teams von TB Neckarhausen, TV Nellingen und TSV Heumaden hätte am Sonntag, 03. April 2022 in Spaichingen mit gesamt 151,90 Punkten fast noch den Silberrang erreicht. Und das mit 100 Prozent Mädchen, die altershalber ihren allerersten Start in der aktiven Liga hatten. Nur knapp 3 Punkte trennten die WTG III vom zweitplatzierten TSV Geislingen I. Nach hinten allerdings jede Menge Luft: 18 Punkte Abstand auf Rang 4.
Auch in der Bezirksliga Staffel IV passt die Zuordnung der Mannschaften zur Liga nach Corona nicht mehr so ganz. Vorne weg galoppiert mit 17 Punkten Abstand der Regionalliga Nachwuchs des SV Hülben. Auch aktuelle Corona Erkrankungen verzerren das Bild wie beim letzten Kornwestheim mit nur 108,65 Punkten.
Am Boden starteten Dana Kollmuß, Amelie Engels, Alessia Stahli, Laura Kadoic (beide TBN) aufgeregt aber solide in ihren ersten Ligawettkampf. Leiticia Zupcic als letzte schaffte es im Wettkampf-Verlauf den 4-Kampf als viertbeste abzuschließen. Mit drei 10er Wertungen auf dem Konto setzte man sich gleich auf den dritten Geräte-Rang.
Keine Wertung unter 10 war ein ausgezeichnetes Ergebnis des Sprungdurchganges von Carolina Vigoa Murube, Engels, Leona Hauptkorn, Natalia Noack und Zupcic und bedeutete auch hier Rang 3 am Gerät.
Auch am Stufenbarren lief es rund für Vigoa, Engels, Noack, Zupcic und Hauptkorn mit gesamt 29,05 Punkten und Platz 4 in der Konkurrenz erfahrener Barrenturnerinnen.
Die dritte Riege der WTG FilderNeckar konnte anders als tags zuvor die Kolleginnen am Schwebebalken glänzen: nur die Hülbenerinnen toppten das Ergebnis von 40,80 Punkten. Kadoic (10,50) und besonders Zupcic (11,75) lieferten hier Übungen ab, die definitiv auch Verbandsliga-Niveau haben.
Die Leistung der überaus jungen Athletinnen, die von Nellingens Janina Schumbera und TBN Franziska Jooss betreut wurden, zeigt eindrucksvoll, wie gut die Zusammenarbeit in der Wettkampf- und Trainingsgemeinschaft FilderNeckar funktioniert. Aus jedem der drei Vereine standen Turnerinnen an den Geräten. Schumbera:“Stimmung und Teamgeist sind hervorragend.“ Und der Erfolg demonstriert die Früchte der umfangreichen und qualifizierten Jugendarbeit, für die die Turn-Talentschule des TB Neckarhausen jüngst mit dem höchsten Prädikat Gold als STB Turnschule ausgezeichnet wurde.

Autor: dj
Fotos: Georg Hrivatakis
Bild 1: Platz 4 der 4-Kämpferinnnen für Liga-Neuling Leticia Zupcic
Bild 2: Natalia Noack beim Sprung

Verwandte Beiträge

Nachwuchsliga-Mannschaft mit solider Leistung auf Platz 5
Turnen weiblich

Nachwuchsliga-Mannschaft mit solider Leistung auf Platz 5

Mit Turnerinnen aus drei Vereinen hat die Wettkampfgemeinschaft FilderNeckar sich mit einem guten Rang 5 in der STB Nachwuchsliga erwartungsgemäß...
Weiterlesen
WTG FilderNeckar beendet furiose Aufholjagd
Turnen weiblich

WTG FilderNeckar beendet furiose Aufholjagd

Nach dem missglückten Start mit dezimierter Mannschaft am Tabellenende im Mai turnt sich das WTG Team beim letzten Wettkampftag in...
Weiterlesen
3. Platz in der 3. Bundesliga
Turnen weiblich

3. Platz in der 3. Bundesliga

Die erste Mannschaft der WTG FilderNeckar mit den Turnerinnen des TB Neckarhausen hatte sich für den lang ersehnten Heimwettkampf in...
Weiterlesen
WTG FilderNeckar in der 3. Bundesliga wieder bei der Musik
Turnen weiblich

WTG FilderNeckar in der 3. Bundesliga wieder bei der Musik

Nach dem missglückten Start im Mai und der Schlussposition in der Tabelle ging die Mannschaft der WTG FilderNeckar mit den...
Weiterlesen
Turnen der Spitzenklasse in Nürtingen
Turnen weiblich

Turnen der Spitzenklasse in Nürtingen

Weiterlesen
Deutsche Mehrkampf Meisterschaften
Turnen weiblich

Deutsche Mehrkampf Meisterschaften

Seit einigen Jahren haben sich die Turner*innen in Neckarhausen für die Sommermonate ein besonderes „Zusatzprogramm“ verordnet: im Mehrkampf sind außer...
Weiterlesen
2. Willi-Ruff-Pokal am vergangenen Wochenende in Hülben
Turnen weiblich

2. Willi-Ruff-Pokal am vergangenen Wochenende in Hülben

Am Samstag, 24. September starteten zunächst am Morgen die jungen Nachwuchsturnerinnen mit den P-Stufen Übungen. Am Nachmittag trat der TB...
Weiterlesen
Missglückter Ligastart in Hoheneck für die WTG FilderNeckar
Turnen weiblich

Missglückter Ligastart in Hoheneck für die WTG FilderNeckar

Am ersten Gerät war die erste Mannschaft der WTG FilderNeckar mit den Turnerinnen des TB Neckarhausen vom Pech verfolgt und...
Weiterlesen
TB Neckarhausen startet mit der 1. Mannschaft der WTG FilderNeckar am Sonntag in die Saison 2022 der 3. Bundesliga Süd der DTL
Turnen weiblich

TB Neckarhausen startet mit der 1. Mannschaft der WTG FilderNeckar am Sonntag in die Saison 2022 der 3. Bundesliga Süd der DTL

Während die STB-Mannschaften der Wettkampfgemeinschaft FilderNeckar in der Bezirksliga die Saison bereits erfolgreich abgeschlossen haben und in der Verbandsliga nur...
Weiterlesen
1. Wettkampftag für die WTG FilderNeckar III in der STB Bezirksliga: mit lauter „Frischlingen“ gleich auf Platz 3
Turnen weiblich

1. Wettkampftag für die WTG FilderNeckar III in der STB Bezirksliga: mit lauter „Frischlingen“ gleich auf Platz 3

Der große Kader des Nachwuchs-Teams von TB Neckarhausen, TV Nellingen und TSV Heumaden hätte am Sonntag, 03. April 2022 in...
Weiterlesen
{"slide_show":3,"slide_scroll":1,"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":3000,"speed":600,"loop":"true","design":"design-2"}
1. Wettkampftag für die WTG FilderNeckar III in der STB Bezirksliga: mit lauter „Frischlingen“ gleich auf Platz 3
Markiert in: