TBN Turnschule sehr erfolgreich

TBN Turnschule sehr erfolgreich beim P-Stufen Gaufinale in Wernau

Das Ergebnis von Top-Jugendarbeit im TBN

Der weibliche Nachwuchs der Turnschule im Turnerbund Neckarhausen trumpfte beim Gaufinale der Pflicht-Übungen in Wernau am Sonntag, 05.02.2023 kräftig auf. Mit sage und schreibe 35 Starterinnen stellte der TBN mit Abstand die größte Gruppe bei den P-Stufen Wettkämpfen. Und die lieferten die passende Leistung ab. Die Trainerinnen Annika und Franziska Jooss, Ena Seibert, Irena und Andreas Fritz hatten alle Hände voll zu tun beim Betreuen. Es konnten sich gleich 16 Mädchen unter die ersten sechs Ränge turnen und damit für das Bezirksfinale im Mai qualifizieren. Die Medaillenränge eins bis drei eroberten acht mit ihren sehr sauber gezeigten Übungen.
Pia Petruz gewann sogar in der AK 8. Ronja Baumann in der AK 13. In der AK 8 belegte Stella Johner Rang 3 und Sofia Juhimuk qualifizierte sich mit Rang 6 ebenfalls. Die weiteren neun Turnerinnen aus dem 2015er Jahrgang zeigten durchweg gute Leistungen: Luara Kern de Souza, Lovelyn Yandall-Göderth, Polina Schneider, Tabea Klingler, Alesia Caruso, Anna Walter, Mia Schwarz und Lara Strobl.
Bei den 9-Jährigen starteten drei Mädchen und qualifizierten sich allesamt weiter: Julia-Marie Noack wurde zweite, Pia Bauknecht dritte und Romy Münzenmaier fünfte. Aus den vier Starterinnen bei den 10-jährigen war für Sofia Busch die Silbermedaille ein schöner Erfolg. Stina Baumann geht mit Rang 6 ebenfalls weiter ins Bezirksfinale und Victoria Kühn und Hannah Maier platzierten sich gut mit ihren Übungen.
Ramona Köneke verpasste mit Platz 7 in der AK 11 nur knapp den Einzug ins Bezirksfinale. Dafür reichte es für Nina Knöll in der AK 12 mit dem dritten Platz locker.
Die älteren Turnerinnen der TBN Turnschule schafften dann sensationell den Hattrick: die Plätze eins bis drei gingen an Ronja Baumann, Anni Reichenberger und Marie Freudenberg. Milena Schaich und Mina Ostertag mit Rang 5 und 6 qualifizierten sich und Lilli Motaln belegte Rang 7. Damit stehen hier fünf von sechs in der nächsten Runde.
Sogar bei den allerjüngsten Mädchen ist die TBN Turnschule bereits gut aufgestellt und schickte drei Starterinnen ins Rennen: Jule Speidel, Marli Kraft und Alina Noack überzeugten mit den Plätzen fünf bis sieben in ihrem allerersten Wettkampf und Jule und Marli ziehen ins Bezirksfinale.
Überhaupt war es für die jungen Turnerinnen der erste Wettkampf nach sehr langer Pause. Dass trotz der großen Aufregung solche Erfolge erzielt wurden, spricht wieder einmal für die hervorragende Jugendarbeit, die in der Turnschule des Turnerbundes geleistet wird. Die Mädchen werden nicht nur sportlich sondern auch sozial aufgebaut und lieben ihren Sport.

Autorin: Dorothea Jooss
Bildrechte: Eva-Maria Schmitt

Starterinnen des 1. Durchganges mit Karis und Trainern
Ronja Baumann erturnt PLatz 1 in der AK13
Pia Petruz siegt in der AK8
Starterinnen des 2. Durchganges mit Trainern

Verwandte Beiträge

Turnen | WTG-Frauen steigen nachträglich auf
Turnen weiblich

Turnen | WTG-Frauen steigen nachträglich auf

Die Turnerinnen der WTG Filder-Neckar sind nachträglich in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Die vergangene Saison hatte die WTG-Riege in der...
Weiterlesen
TBN Turnen erfolgreich bis zur Altersklasse 80-89
Turnen männlich Turnen weiblich

TBN Turnen erfolgreich bis zur Altersklasse 80-89

Die Turner/innen des TB Neckarhausen beteiligten sich bereits zum 5. Mal am Bolheimer Senioren Hallen-3-Kampf im Turngau Ost-Württemberg. Der 3-Kampf...
Weiterlesen
Landesfinale P Mannschaft Gerätturnen weiblich
Turnen weiblich

Landesfinale P Mannschaft Gerätturnen weiblich

Am 18.11 starteten 5 Turnerinnen vom TV Nellingen und dem TB Neckarhausen in Fellbach beim Landesfinale P Mannschaft Gerätturnen. In...
Weiterlesen
Landesfinale Mannschaft LK 1 Gerätturnen weiblich
Turnen weiblich

Landesfinale Mannschaft LK 1 Gerätturnen weiblich

Am Samstag, 11.11.2023 startete ein Team der WTG FilderNeckar beim Landesfinale für Mannschaften in der LK1 in Sontheim/Brenz nahe Heidenheim....
Weiterlesen
Vizemeister 2023
Turnen weiblich

Vizemeister 2023

WTG FilderNeckar fährt vor toller heimscher Kulisse mit sensationellen 173,65 Punktenden zweiten Tagessieg gegen Aufsteiger TG Breisgau ein. Durchgehend hervorragende...
Weiterlesen
Bundesliga Team schlägt Top Favorit
Turnen weiblich

Bundesliga Team schlägt Top Favorit

Vor dem Ligafinale am nächsten Samstag wollte das Team mit den Turnerinnen des TB Neckarhausen und vom TV Nellingen nach...
Weiterlesen
Turnen der Spitzenklasse & Gaumeisterschaften Rope Skipping
Rope Skipping Turnen weiblich

Turnen der Spitzenklasse & Gaumeisterschaften Rope Skipping

Weiterlesen
Mehr als 50 Teilnehmer beim Landeskinderturnfest in Esslingen
Turnen männlich Turnen weiblich

Mehr als 50 Teilnehmer beim Landeskinderturnfest in Esslingen

Turnen ist ein Fest! Das erlebten mehr als 50 Kinder und 10 Betreuer in Esslingen mit Wettkämpfen, Spiel und Spaß....
Weiterlesen
Tragödie am Stufenbarren
Turnen weiblich

Tragödie am Stufenbarren

Am vergangenen Samstag in Neckartenzlingen trat die zweite Mannschaft der WTG FilderNeckar mit den Turnerinnen des TB Neckarhausen nochmals geschwächt...
Weiterlesen
Am Barren vom Pech verfolgt
Turnen weiblich

Am Barren vom Pech verfolgt

Die zweite Mannschaft der WTG FilderNeckar mit den Turnerinnen des TB Neckarhausen startete am vergangenen Samstag in Spaichingen am Schwebebalken...
Weiterlesen
{"slide_show":3,"slide_scroll":1,"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":3000,"speed":600,"loop":"true","design":"design-2"}
TBN Turnschule sehr erfolgreich