Luna Kosic und Maria Erb gewinnen mit grandioser Leistung

Württembergische Meisterinnen im Rope Skipping

Luna Kosic und Maria Erb gewinnen mit grandioser Leistung

Ein erfolgreicher Wettkampftag liegt hinter den Rope Skipperinnen des TB Neckarhausen. Am 5. Februar fanden in der Sechtahalle beim FC Röhlingen die württembergischen Einzelmeisterschaften im Rope Skipping statt.
Insgesamt waren 80 Sportler aus 8 Turngauen gemeldet, die sich im Vorfeld bei den jeweiligen Gaumeisterschaften qualifiziert hatten.
Der TB Neckarhausen war mit den Skipperinnen Maria Erb, Finja Kalmbach und Luna Kosic angereist. Zwei der 38 Kampfrichter stellte der TBN: Leni Failenschmid und Celine Kautz werteten die Sportler. Letizia Kautz sprang zu Beginn ihren Freestyle für die Kampfrichter zum Einwerten. Die Wettkampfleitung hatte Ulla Salomon inne, Ulli Salomon übernahm die Moderation in gekonnter Manier.
Ausgesprungen wurde die Meisterschaft aus der Kombination der Disziplinen 30 Sekunden Speed, 180 Sekunden Speed und einem Freestyle über 75 Sekunden.
Luna Kosic startete im größten Teilnehmerfeld in der Altersklasse der 14- und 15-Jährigen. 100 Prozent fokussiert auf die Verteidigung ihres Titels begann sie mit herausragenden 85 Sprüngen in der 30-Sekunden-Speed-Disziplin, gefolgt von 412 Sprüngen in der 180-Sekunden-Speed-Disziplin. Ihren Freestyle präsentierte Luna von Anfang an temporeich, gepaart mit vielen Turnelementen und einem sehr hohen Kreativitätslevel, so dass sie den württembergischen Meistertitel souverän mit neuem Rekordergebnis von 1511 Punkten erspringen konnte.
Maria Erb und Finja Kalmbach traten in der Altersklasse der 16- bis 18-Jährigen an. Maria zeigte von Anfang an, dass sie sich an diesem Tag den Titel holen wollte. Mit 81 Sprüngen in 30-Sekungen-Speed, 407 Sprüngen in 180-Sekunden-Speed und einem Freestyle, der die Zuschauer fesselte, verdiente sie sich mit 1481 Gesamtpunkten den ersten Platz. Finja erreichte durch einen starken Freestyle mit einem Lächeln im Gesicht (Ausdruck, Blickkontakt zu den Kampfrichtern werden ebenfalls bewertet) Platz fünf.
Bei den Rahmenwettkämpfen Double-Under- und Triple-Under-Cup, konnten sich die Skipper zusätzlich anmelden. Hier erzielten Maria Erb (81) und Luna Kosic (80) den ersten Platz im Wettkampf der Doppeldurchschläge. Luna hat damit die Qualifikation für den DU-Cup auf Bundesebene erreicht. Maria gewann außerdem den Triple Under-Cup (Seil pro Sprung dreimal durchziehen) mit hervorragenden 113 Sprüngen gefolgt von Finja Kalmbach mit 106 Sprüngen. Damit dürfen beide beim TU-Cup auf Bundesebene starten. Die Rahmenwettkämpfe auf Bundesebene finden zeitgleich mit den Deutschen Meisterschaften und dem Bundesfinale am 18./19. März 2023 in Idar-Oberstein statt. Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft sicherten sich die Skipperinnen Luna und Maria. Mit ihrem Ergebnis hätten sie letztes Jahr die Deutsche Meisterschaft gewonnen bzw. die Bronzemedaille geholt. Finja hat die Teilnahme am Bundesfinale erreicht.  Immer unterstützt durch ihre Trainerin Ulla Salomon freuen die drei sich schon heute auf einen spannenden Wettkampf im März.

Autorin: Tanja Kosic
Bildrechte: Matthias Kalmbach/Tanja Kosic

Das Team des TB Neckarhausen Leni, Finja, Luna, Maria, Letizia und Celine
Luna Kosic bei der erfolgreichen Titelverteidigung
Finja Kalmbach in Aktion beim Freestyle
Maria Erb auf dem Weg zum Titel
Stolze Siegerinnen mit ihrer Trainerin Ulla Salomon

Verwandte Beiträge

Medaillenflut für TBN-Springerinnen
Rope Skipping

Medaillenflut für TBN-Springerinnen

Vom TB Neckarhausen waren neben Erb (AK 19plus) und Luna Kosic (AK 16-18) auch Finja Kalmbach (AK 16-18), Stella Kosic...
Weiterlesen
RS Meisterschaften beim TBN
Rope Skipping

RS Meisterschaften beim TBN

Die Rope Skipping Abteilung des TBN war am 19. Nov. Gastgeber der TG übergreifend durchgeführten Gaumeisterschaften. Zu den übergreifenden Gaumeisterschaften...
Weiterlesen
Turnen der Spitzenklasse & Gaumeisterschaften Rope Skipping
Rope Skipping Turnen weiblich

Turnen der Spitzenklasse & Gaumeisterschaften Rope Skipping

Weiterlesen
Ein unvergessliches Ereignis mit Erfolg gekrönt
Rope Skipping

Ein unvergessliches Ereignis mit Erfolg gekrönt

Ende Juli fanden die Weltmeisterschaften im Rope Skipping in Colorado Springs, USA statt. Das größte jemals durchgeführte Event des Jump...
Weiterlesen
Für Luna Kosic beginnt die Weltmeisterschaft
Rope Skipping

Für Luna Kosic beginnt die Weltmeisterschaft

Am Freitag hebt der Flieger Richtung Denver ab. Endlich ist es so weit und Luna fliegt zusammen mit ihrer Trainerin...
Weiterlesen
Württembergische Teammeisterschaften Rope Skipping
Rope Skipping

Württembergische Teammeisterschaften Rope Skipping

31 Teams des Schwäbischen Turnerbundes und sechs Gäste‑Teams aus anderen Bundesländern gingen an den Start um ihr Bestes zu geben...
Weiterlesen
Nominierung zur WM – Luna Kosic
Rope Skipping

Nominierung zur WM – Luna Kosic

Fünf Tage musste Luna nach ihren Erfolgen bei den Deutschen Meisterschaften im Rope Skipping warten – nun hat sie die...
Weiterlesen
Deutsche Meisterschaften im Rope Skipping
Rope Skipping

Deutsche Meisterschaften im Rope Skipping

Am Samstag, 18. März 2023 wurden in der Edelsteinregion Idar-Oberstein die Deutschen Meisterschaften im Rope Skipping ausgetragen. Der TB Neckarhausen...
Weiterlesen
Luna Kosic und Maria Erb gewinnen mit grandioser Leistung
Rope Skipping

Luna Kosic und Maria Erb gewinnen mit grandioser Leistung

Ein erfolgreicher Wettkampftag liegt hinter den Rope Skipperinnen des TB Neckarhausen. Am 5. Februar fanden in der Sechtahalle beim FC...
Weiterlesen
Gratulationsschreiben von Michael Hennrich – Mitglied des Deutschen Bundestages
Rope Skipping

Gratulationsschreiben von Michael Hennrich – Mitglied des Deutschen Bundestages

Gratulationsschreiben von Michael Hennrich an die TBN Rope Skipperinnen.
Weiterlesen
Erfolgreiches Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften und dem Bundesfinale der Neckarhäuser Rope Skipperinnen
Rope Skipping

Erfolgreiches Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften und dem Bundesfinale der Neckarhäuser Rope Skipperinnen

Die Neckarhäuser Rope Skipperinnen reisten dieses Jahr mit vier Skipperinnen zu den Meisterschaften ins badische Müllheim. Zum ersten Mal für...
Weiterlesen
Württembergische Teammeisterschaften im Rope Skipping – Erfolgreicher Wettkampf für die Neckarhäuser Skipperinnen
Rope Skipping

Württembergische Teammeisterschaften im Rope Skipping – Erfolgreicher Wettkampf für die Neckarhäuser Skipperinnen

Am vergangenen Sonntag, 3. April 2022 kämpften die württembergischen Rope Skipper in Wendlingen um Meistertitel, Platzierungen und Qualifikationen für die...
Weiterlesen
Luna Kosic und Maria Erb gewinnen mit grandioser Leistung