RS Meisterschaften beim TBN

Turngau übergreifende RS Meisterschaften beim TBN durchgeführt

Neckarhausen - 19. November 2023

Die Rope Skipping Abteilung des TBN war am 19. Nov. Gastgeber der TG übergreifend durchgeführten Gaumeisterschaften. Zu den übergreifenden Gaumeisterschaften wurden von 7 Vereinen der Turngaue Achalm, Neckar-Teck und Ulm insgesamt 65 Athleten und Athletinnen gemeldet.
Der Vollständigkeit halber hier noch die Liste der teilnehmenden Vereine. TSV Betzingen, TSV Blaustein, TSV Dettingen/Erms, SF Donnstetten, TB Neckarhausen, TV Unterboihingen sowie der VfB Ulm.
Um diese gemeinsamen Gaumeisterschaften durchführen zu können, reisten auch 31 Kampfrichter und Kampfrichterinnen aus den o.a. TGn   zum TB Neckarhausen.
Wie bei jeder RS Meisterschaft begann man auch in der Beutwanghalle um 10.15 Uhr mit den sog. Speed-Disziplinen ( 30 sec und 180 sec. ). Die Freestyles starteten dann um 11.45 Uhr und endeten, unterbrochen von einer Mittagspause, um 14.15 Uhr. Zum Schluss des Wettkampftages absolvierten etliche Skipper/Skipperinnen noch die Rahmenwettkämpfe Double Under ( Doppelsprung ) und Tripple Under ( Dreifachsprünge ).
Die zahlenmäßig größte Mannschaft stellte der TSV Dettingen/Erms, allerdings war der TB Neckarhausen mit 9 Skipperinnen das größte Team vom Turngau Neckar-Teck. Der TV Unterbohingen war mit zwei Skipperinnen vertreten.
Für mehr als die Hälfte der TBN Teilnehmerinnen war diese Gaumeisterschaft der erste offizielle Wettkampf an denen sie teilnahmen. Natürlich wurden alle Skipper und Skipperinnen entsprechend ihrer Altersklasse bewertet. Hier die wichtigsten Ergebnisse der Teilnehmerinnen des Turngau Neckar-Teck.
In der AK 5 trat Merle Ostertag vom TBN an und erreichte mit 755 Pkt in der Gesamtwertung ein hervorragendes Ergebnis !
Die ersten drei Plätze in der AK 4 gingen an Iris Moreno mit 775 Pkt. (Gaumeisterin der AK 4), Platz zwei ging mit 759 Pkt. an Lena Henzler und der dritte Platz ging mit 710 Pkt. an Stella Kosic; alle Skipperinnen starteten für den TB Neckarhausen.
In der AK 2 bestritten 3 Skipperinnen den Wettkampf. Lina Gehring vom TVU, und vom TBN Finja Kalmbach sowie Luna Kosic, die außer Konkurrenz startete. Als Teilnehmerin an der letzten Deutschen Meisterschaft wird sie bei einer Gaumeisterschaft nicht in die Wertungen für die Gaumeisterschaft einbezogen. Mit dem besten Ergebnis beim Speed 30 sec und insgesamt 1237 Pkt erreichte Finja Kalmbach das beste Gesamtergebnis in der AK 2. Zweite in der Gauwertung wurde Lina Gehring mit 839 Pkt. Luna Kosic erreichte beeindruckende 413 Zähler beim 180 sec. Speed und 1085 Pkt im Gesamtergebnis.
Im Vergleich der Double Under Bewertung erreichte Finja 83 Sprünge und Luna Kosic 82 Sprünge. Bei den Tripple Under hatte Luna mit 67 Sprüngen gegenüber 66 Sprünge von Finja „die Nase vorn“.
Tagesbestleistung im Tripple Under des TG Neckar-Teck erreichte Leticia Kautz vom TBN mit 76 Sprüngen. Leticia startete in der AK 1 und trat dort gegen Tanja Ludwig vom TVU an. Leticia Kautz gewann den Wettkampf in dieser Altersklasse mit 1033 Pkt. gegenüber 908 Pkt. von Tanja Ludwig
Somit stellte der TBN in allen 4 Altersklassen bei der Gaumeisterschaft des TG Neckar-Teck die Siegerin.
Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass die Zeit zwischen Wettkampfende und Siegerehrung durch zwei Shows abgekürzt wurden. Zum einen zeigte die Rope Skipping Abteilung eine wunderbare RS Show mit dem Titel „wir wollen den Sommer zurück“ und zum anderen bereicherte die MB Gruppe des TBN mit ein Klasse Show die Veranstaltung. Als Höhepunkt der MB Show kann man ohne Zweifel den Stunt eines MBikers in einem langen Springseil bezeichen. Zwei Betreuer schwangen das etwas 5 Meter lange Seil und der MBiker lupfte im Takt des geschlagenen Seil immer und immer wieder sein Rad parallel über das geschwungen Seil.
Alle 65 Athleten und Athletinnen sowie die ca. 120 Besucher der Gaumeisterschaften wurden durch die Gastgeber, die Rope Skipping Abteilung des TBN, den ganzen Tag mit vor Ort zubereiteten Speisen auf das Beste bewirtet und traten zufrieden die Heimreise an.

Autor: Ulrich Salomon
Bildrechte: Matthias Kalmbach

Verwandte Beiträge

Medaillenflut für TBN-Springerinnen
Rope Skipping

Medaillenflut für TBN-Springerinnen

Vom TB Neckarhausen waren neben Erb (AK 19plus) und Luna Kosic (AK 16-18) auch Finja Kalmbach (AK 16-18), Stella Kosic...
Weiterlesen
RS Meisterschaften beim TBN
Rope Skipping

RS Meisterschaften beim TBN

Die Rope Skipping Abteilung des TBN war am 19. Nov. Gastgeber der TG übergreifend durchgeführten Gaumeisterschaften. Zu den übergreifenden Gaumeisterschaften...
Weiterlesen
Turnen der Spitzenklasse & Gaumeisterschaften Rope Skipping
Rope Skipping Turnen weiblich

Turnen der Spitzenklasse & Gaumeisterschaften Rope Skipping

Weiterlesen
Ein unvergessliches Ereignis mit Erfolg gekrönt
Rope Skipping

Ein unvergessliches Ereignis mit Erfolg gekrönt

Ende Juli fanden die Weltmeisterschaften im Rope Skipping in Colorado Springs, USA statt. Das größte jemals durchgeführte Event des Jump...
Weiterlesen
Für Luna Kosic beginnt die Weltmeisterschaft
Rope Skipping

Für Luna Kosic beginnt die Weltmeisterschaft

Am Freitag hebt der Flieger Richtung Denver ab. Endlich ist es so weit und Luna fliegt zusammen mit ihrer Trainerin...
Weiterlesen
Württembergische Teammeisterschaften Rope Skipping
Rope Skipping

Württembergische Teammeisterschaften Rope Skipping

31 Teams des Schwäbischen Turnerbundes und sechs Gäste‑Teams aus anderen Bundesländern gingen an den Start um ihr Bestes zu geben...
Weiterlesen
Nominierung zur WM – Luna Kosic
Rope Skipping

Nominierung zur WM – Luna Kosic

Fünf Tage musste Luna nach ihren Erfolgen bei den Deutschen Meisterschaften im Rope Skipping warten – nun hat sie die...
Weiterlesen
Deutsche Meisterschaften im Rope Skipping
Rope Skipping

Deutsche Meisterschaften im Rope Skipping

Am Samstag, 18. März 2023 wurden in der Edelsteinregion Idar-Oberstein die Deutschen Meisterschaften im Rope Skipping ausgetragen. Der TB Neckarhausen...
Weiterlesen
Luna Kosic und Maria Erb gewinnen mit grandioser Leistung
Rope Skipping

Luna Kosic und Maria Erb gewinnen mit grandioser Leistung

Ein erfolgreicher Wettkampftag liegt hinter den Rope Skipperinnen des TB Neckarhausen. Am 5. Februar fanden in der Sechtahalle beim FC...
Weiterlesen
Gratulationsschreiben von Michael Hennrich – Mitglied des Deutschen Bundestages
Rope Skipping

Gratulationsschreiben von Michael Hennrich – Mitglied des Deutschen Bundestages

Gratulationsschreiben von Michael Hennrich an die TBN Rope Skipperinnen.
Weiterlesen
Erfolgreiches Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften und dem Bundesfinale der Neckarhäuser Rope Skipperinnen
Rope Skipping

Erfolgreiches Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften und dem Bundesfinale der Neckarhäuser Rope Skipperinnen

Die Neckarhäuser Rope Skipperinnen reisten dieses Jahr mit vier Skipperinnen zu den Meisterschaften ins badische Müllheim. Zum ersten Mal für...
Weiterlesen
Württembergische Teammeisterschaften im Rope Skipping – Erfolgreicher Wettkampf für die Neckarhäuser Skipperinnen
Rope Skipping

Württembergische Teammeisterschaften im Rope Skipping – Erfolgreicher Wettkampf für die Neckarhäuser Skipperinnen

Am vergangenen Sonntag, 3. April 2022 kämpften die württembergischen Rope Skipper in Wendlingen um Meistertitel, Platzierungen und Qualifikationen für die...
Weiterlesen
RS Meisterschaften beim TBN