Ganz bittere Heimniederlage

Ganz bittere Heimniederlage

TB Neckarhausen : MTV Ludwigsburg

Am vergangenen Sonntag kam es in der Neckarhäuser Schulturnhalle vor knapp 120 Zuschauern zum Kellerduell gegen Ludwigsburg IV. Leider war man aufgrund der bestehenden Ausfälle weiterhin zur Schadenbegrenzung gezwungen.
Somit standen Mannschaftsführer Tim Sachsenmaier die Turner Mark Haupt, Tim Rapp, Alexander Ringger, Torben Weber, Thomas Blessing, Christian Häfner, Mike Wurster, Lukas Menz und Kai Müller zur Verfügung. Kampfrichter und Eingabe übernahmen Jens Bauknecht, Markus Knöll und Christian Schmid.
Nachdem die Gegneranalyse ein Kopf-an-Kopf-Rennen ergeben hatte sollte bereits das erste Gerät, der Boden, im Nachgang den Unterschied ausmachen. Während die Gastgeber sich über die Härte des Kampfgerichts und Aberkennung einiger Handstände ärgern mussten konnte Ludwigsburg mit einer ordentlichen Vorstellung und einem Mannschaftsergebnis von 12,1 im Schnitt punkten. Neckarhausen kam durch Rapp (10,30), Müller (10,70), Haupt (11,55) und Sachsenmaier (12,10) auf insgesamt enttäuschende 44,65 Punkte. Ludwigsburg holte sich den Gerätesieg mit 48,40 Punkten.
Dadurch galt es bereits einem ordentlichen Rückstand hinterherzuturnen. Dies gelang am Pauschenpferd mit in Summe ein klein wenig flüssigeren Übungen zum 36,60 : 35,55 Gerätesieg für den TBN durch Blessing (8,30), Sachsenmaier (8,95), Haupt (9,15) und Häfner (10,20) mit der Höchstnote am Gerät.
Damit war man wieder etwas näher dran vor den Ringen. Hier machen vor allem die Nachwuchsturner diese Saison einen großen Schritt nach vorn und sind wichtiger Bestandteil der Gerätemannschaft. Ringger (10,25), Wurster (10,75), Müller (11,00) und Sachsenmaier (11,45) erreichten 43,45 Punkte. Ludwigsburg holte sich jedoch dank der letzten Übung von Kraut (12,00) ganz knapp den Gerätesieg mit 43,65 Punkten und packte weitere 0,2 Punkte auf den Vorsprung.
Mit mannschaftlich guten Überschlägen und einem Tsukahara von Sachsenmaier reichte es zum 42,10 : 41,40 Gerätesieg am Sprung für den TBN.
Auch der folgende Barren sollte mit 43,60 : 43,10 Punkten an den TBN gehen. Hier wurde schwieriger geturnt, da die Neckarhäuser auch „Schweizer Handstände“ im Angebot hatten die sauber gezeigt wurden. Leider war auch hier die Differenz zu gering, als dass man in ernsthafte Schlagdistanz kommen konnte.
Somit war vor dem abschließenden Reck ohne größere Patzer des Gegners die Messe eigentlich gelesen. Jedoch galt es auf Eventualitäten vorbereitet zu sein und alles zu geben. Menz (7,10) und Müller (7,35) legten vor, Haupt (9,50) erhöhte das Mannschaftsergebnis und das letzte Duell zwischen Sachsenmaier (10,25) und Kraut (7,75) sollte die Entscheidung bringen. Leider reichte der Vorsprung von Ludwigsburg und es wurden sich sogar schlussendlich die Punkte am Reck mit jeweils 32,40 Punkten geteilt.
Damit verliert Neckarhausen den Wettkampf unglücklich knapp mit 244,60 : 246,30 Punkten und gewinnt aber die Gerätewertungen mit 7:5 Punkten, was allerdings belanglos sein wird in der Endtabelle. Davon ausgehend, dass es gegen den letzten Gegner TSV Urach bekanntermaßen sehr schwer werden dürfte das unmögliche noch zu schaffen. Somit kann man sich bereits jetzt auf das „Heimspiel - Relegation“ in der Nürtinger Eisenlohr-Halle am 29.04.2023 einstimmen.

Autor: Christian Schmid
Bildrechte: Christian Schmid
QuelleSTB Ergebnisdienst

Torben Weber - Reck
Mark Haupt Pauschenpferd - Schere
Quelle: STB Ergebnisdienst

Verwandte Beiträge

Großes Wettkampf-Wochenende beim TB Neckarhausen
Turnen männlich

Großes Wettkampf-Wochenende beim TB Neckarhausen

Am 03. und 04. Februar fanden in der Neckarhäuser Schulturnhalle Wettkämpfe von Klein bis Groß statt. Zum Start am Samstag...
Weiterlesen
TBN Turnen erfolgreich bis zur Altersklasse 80-89
Turnen männlich Turnen weiblich

TBN Turnen erfolgreich bis zur Altersklasse 80-89

Die Turner/innen des TB Neckarhausen beteiligten sich bereits zum 5. Mal am Bolheimer Senioren Hallen-3-Kampf im Turngau Ost-Württemberg. Der 3-Kampf...
Weiterlesen
Mehr als 50 Teilnehmer beim Landeskinderturnfest in Esslingen
Turnen männlich Turnen weiblich

Mehr als 50 Teilnehmer beim Landeskinderturnfest in Esslingen

Turnen ist ein Fest! Das erlebten mehr als 50 Kinder und 10 Betreuer in Esslingen mit Wettkämpfen, Spiel und Spaß....
Weiterlesen
TB Neckarhausen erfolgreichster Verein
Turnen männlich Turnen weiblich

TB Neckarhausen erfolgreichster Verein

Bei den württembergischen Meisterschaften im Mehrkampf Gerätturnen/Leichtathletik und den Landesfinalkämpfen der SchülerInnen am Wochenende in Heidenheim räumten die Athleten und...
Weiterlesen
Top-Ergebnis für den Turnerbund Neckarhausen
Turnen männlich Turnen weiblich

Top-Ergebnis für den Turnerbund Neckarhausen

Mit insgesamt 34 Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 13 Jahren und einer ganzen Mannschaft von BetreuerInnen zeigte...
Weiterlesen
Relegation geglückt: TBN auch 2024 in der Bezirksliga vertreten
Turnen männlich

Relegation geglückt: TBN auch 2024 in der Bezirksliga vertreten

Am vergangenen Samstag, 29.04.2023 fand vor großer Zuschauerkulisse in der Theodor-Eisenlohr-Halle das STB-Ligafinale aller Ligen statt. Es ging in drei...
Weiterlesen
STB-Ligafinale – Dieses Jahr sind wir Gastgeber!
Turnen männlich

STB-Ligafinale – Dieses Jahr sind wir Gastgeber!

Dieses Jahr sind wir Gastgeber! Am Samstag, 29. April 2023 findet in der Theodor-Eisenlohr-Halle in Nürtingen das diesjährige STB-Ligafinale im...
Weiterlesen
Ganz bittere Heimniederlage
Turnen männlich

Ganz bittere Heimniederlage

Am vergangenen Sonntag kam es in der Neckarhäuser Schulturnhalle vor knapp 120 Zuschauern zum Kellerduell gegen Ludwigsburg IV. Leider war...
Weiterlesen
Hallenbergfest in Baltmannsweiler
Turnen männlich

Hallenbergfest in Baltmannsweiler

Am vergangenen Samstag richtete der TSV Baltmannsweiler das diesjährige Hallenbergfest aus. Hier trat der Turner:innen-Nachwuchs  in verschiedenen Altersklassen von Vereinen...
Weiterlesen
Ersatzgeschwächt und Chancenlos
Turnen männlich

Ersatzgeschwächt und Chancenlos

Am vergangenen Samstag musste die TBN-Riege zum Aufstiegsfavoriten nach Dotternhausen reisen. Nachdem Heiko Pfeiffer mit Knieverletzung auf unbestimmte Zeit ausfällt,...
Weiterlesen
Schmerzhafte Auftaktniederlage
Turnen männlich

Schmerzhafte Auftaktniederlage

Am vergangenen Sonntag fand vor starker Kulisse mit rund 115 Zuschauern in der Neckarhäuser Schulturnhalle der erste Heimwettkampf in der...
Weiterlesen
TBN TURNER zurück in der BEZIRKSLIGA!
Turnen männlich

TBN TURNER zurück in der BEZIRKSLIGA!

Vergangenen Samstag war Showdown in Wernau – die 3 Absteiger der Bezirksliga sowie die 9 besten Kreisligisten (unter ihnen auch...
Weiterlesen
Wir wachsen! Neue Turngruppe für die Jüngsten startet
Turnen männlich Turnen weiblich

Wir wachsen! Neue Turngruppe für die Jüngsten startet

Turnen für Mädchen und Jungs beim Turnerbund Neckarhausen e.V. Die STB-Turnschule TB Neckarhausen beginnt am 11. Oktober mit einer neuen...
Weiterlesen
TBN-Turnnachwuchs erfolgreich bei STB Talentiade@home
Turnen männlich Turnen weiblich

TBN-Turnnachwuchs erfolgreich bei STB Talentiade@home

Die vom STB im Mai ausgeschriebene VR-Talentiade@home kam als Motivationsschub für Minis (6-7 Jahre), Maxis (7-8 Jahre) und Liganachwuchs (bis...
Weiterlesen
Wir wachsen! Ab dem 2. Oktober starten wir mit den „TURNKÜKEN“ in der Turn-Talentschule
Turnen männlich Turnen weiblich

Wir wachsen! Ab dem 2. Oktober starten wir mit den „TURNKÜKEN“ in der Turn-Talentschule

Die Turn-Talentschule im Stützpunkt TB Neckarhausen beginnt ab dem 02. Oktober mit einer neuen Gruppe für die Jüngsten. Mädchen und...
Weiterlesen
Ganz bittere Heimniederlage